HH maczarr.de

  1. Elektronisches Papier: E-Ink Landkarten zum Reisen

    Mächtiges Fernweh hab ich derzeit, keine Ahnung wieso - vermutlich weil ich lange nicht mehr richtig gereist bin. Jedenfalls dachte ich heute morgen auf der kurzen Bahnfahrt zur Arbeit auch wieder ans Reisen und hatte dieses schöne Bild im Kopf, wie man irgendwo im Nirgendwo steht und auf einer guten alten Karte nach dem Weg schaut. Wenn man aber eher so planlos drauflos reist kommt man in die Situation, dass man die falsche Karte mit hat, gar keine oder eben nicht alle benötigten. Da muss man doch was machen können mit aktueller Technik ohne den Charme der haptischen Papierkarte zu verlieren.
    weiterlesen

  2. Eine Weltreise nicht machen - ein Gedankenspiel

    Als mein Vetter und ich am Morgen des 31.12.2010 morgens früh in der Dunkelheit mit dem Taxi zum Hamburger Flughafen fuhren um von dort zur ersten Station, Mexico City, unserer Weltreise aufzubrechen hatten wir wohl einen ähnlichen Gedanken, über den wir uns kurze Zeit später austauschten: Was wäre, wenn wir nun statt der geplanten Reise einfach 2 Monate untertauchen und etwas völlig anderes machen würden?
    weiterlesen

  3. Die etwas andere Wunschliste

    Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich mal wieder Geburtstag und bei uns in der Familie ist es so Usus, dass man eine Wunschliste macht. Mit den Jahren ist diese Wunschliste immer mehr zu einer Einkaufsliste geworden, was mich zusehends gestört hat. Aber ich dachte mir "Ich hab's doch selbst in der Hand". Als in diesem Jahr wieder die Anfragen zu meinen Wünschen kamen, hab ich eine etwas andere Wunschliste verfasst.
    weiterlesen

  4. Flughafen-Navi

    Ab und an mache ich mir ja Gedanken über Web-Projekte und Usability etc. Da ich bald auch zu den Android-Smartphone-Besitzern zähle habe ich mich am Wochenende mal umgeschaut, was es denn so für nützliche Apps gibt (sind wir mal ehrlich: ein Großteil ist einfach nur blöde Spielerei...). Dabei kam mir die Idee zu einer Art Flughafen-Navigation. weiterlesen

  5. Doku-Film über einige (Web-)Kreativ - Leute Hannovers

    Die Idee besteht bei mir schon etwas länger und bisher ist es auch nicht mehr als eine Idee. Ich würde gerne einen kleinen, kurzen Doku-Film mit Interviews mit einigen (Web-)Kreativen Hannovers machen. Drehn will ich ganz simpel mit meiner Kodak Zi8 - das ganze soll kein großer Aufriss werden, nur mal so zum schauen wie es wird und wies gefällt. weiterlesen

  6. Stromgenerator Fitness-Studio

    Heute Vormittag bin ich malwieder im Fitness-Studio gewesen und war unter Anderem joggen. Während man da so am Laufen ist hat man ja ganz schön Zeit zum Nachdenken und ich überlegte, dass ein Fitness-Studio ja im Prinzip der reinste Stromgenerator ist. weiterlesen

  7. Werbung

    Aktuell überlege ich ein bisschen Werbung in die Seiten einzubauen. Keine Sorge: ich denke dabei nicht an Aufmerksamkeit haschende Klicki-Bunti-Bewegt-Ads, PopUps und PopUnders und was es noch so für nervigen Kram in der Werbewelt des Web gibt, sondern einfach an Affiliate-Links. weiterlesen

  8. Fantasie und Realität

    Letzte Wochen waren wir von der Arbeit aus mit der gesamten Abteilung essen. Als der Nachtisch serviert wurde bekamen alle einen etwas eigenartigen Löffel. Er war schmaler als normale Löffel und an der rechten Seite verlief er nicht so abgerundet wie links, sondern hatte eine kleine Kerbe. weiterlesen

  9. SocialCamp Ostfriesland?

    Beim B-Turnier haben wir die letzten Jahre immer eine "soziale Aktion" gehabt. So haben wir im vergangenen Jahr für den Mukoviszidose-Verein gesammelt und im Jahr davor uns für die DKMS typisieren lassen und auch Spenden gesammelt. In Vorbereitung auf das diesjährige B-Turnier wollte ich gestern Abend im Internet mal nach sozialen Einrichtungen in Ostfriesland bzw. im Speziellen im Brookmerland und Norden suchen. Das war leider schwieriger als gedacht. weiterlesen

  10. Das Leben mit der Technik - ein normaler Tag in 5 Jahren?

    Morgens, mein Wecker klingelt und begrüßt mich mit einem meiner Lieblingslieder. Auf dem Display werden mir die für heute anliegenden Termine angezeigt. Dazu auch das für die jeweiligen Orte prognostizierte Wetter, wonach ich an diesem Tag meine Kleidung angemessen auswählen werde. weiterlesen

  11. Das Leben bräuchte Hintergrundmusik

    Diese wundervolle Idee stammt eigentlich von Lenne, aber der bloggt so selten und auch nur intern bei MySpace, da musste ich es selbst mal schreiben. weiterlesen

  12. Ideenklau?

    Manchmal sind die eigenen Ideen doch gar nicht so schlecht oder unverwertbar, wie man vielleicht denkt. Gestern sah ich im Fernsehn den Werbespot von EON für ihr Gezeitenkraftwerk und dachte nur "Verdammt nochmal, diese Idee hattest du doch auch schonmal" und ich hatte sie sogar mal notiert, bei mir klang es zwar noch etwas unausgereifter und Amateurhaft, aber was will man auch erwarten.weiterlesen