HH maczarr.de

  1. Eine Folge Simpsons

    Mangels Fernsehempfang (gewollt) seit über einem Jahr nun schon schaue ich im Prinzip die Simpsons nicht mehr. Dennoch, wenn ich doch mal die Gelegenheit habe, schaue ich immer wieder gerne rein. Nicht zu vergessen der gefühlt unendliche Fundus an Erinnerungen an bestimmte Szenen in Simpsons-Folgen über die man immer wieder mit Freunden lacht oder spontan in Gesprächen einbringen kann um sich selbst und vielleicht auch die anderen zu bespaßen (Bart: "Jawohl Sir, Jawohl Sir, Jawohl Sir").
    weiterlesen

  2. UFOs über der Elbe

    Gestern kam mal wieder eine Halloween-Folge bei den Simpsons, dabei eine Episode wo ein Radio-Moderator in das normale Programm H.G. Wells' "Krieg der Welten" als fingierte Berichterstattung mit einbaut und die Radiozuhörer teils an der Nase herumführt, da diese zeitweise tatsächlich an ein Landen von Aliens auf der Erde glauben. Dabei fiel mir ein, dass ich das irgendwo schon mal gehört hatte, dass es das tatsächlich gab und so war es auch. weiterlesen

  3. Picasso-Ausstellung im Horst-Janssen-Museum in Oldenburg

    Letzte Woche las ich in unserer lokalen Zeitung, dass aktuell noch bis 29. August im oldenburgischen Horst-Janssen-Museum eine Picasso-Ausstellung mit etwa 100 Werken von ihm ist. Die Ausstellung heißt Die Kraft der Linie und behandelt Radierungen und Lithografien von Picasso. weiterlesen

  4. User generated theatre - Ödipedia feiert Premiere

    Letzte Woche schrieb mir Benedict Roeser, Regisseur der Theatergruppe Antigone 2.0, eine Email und lud mich ein doch zur Premiere von "Ödipedia - Auf der Suche nach" zu kommen. weiterlesen