HH maczarr.de

Passwort-UX bei Paramount+ – boy oh boy

Ein kurzer Rant über Paramount+ und das Passwort-Handling. Ich habe mich kürzlich bei Paramount+ registriert, um aktuelle Star Trek-Serien zu schauen. Es gab gerade noch ein vergünstigtes Einstiegsangebot und das habe ich mal mitgenommen und den Kalender schon mit einer Kündigungsnotiz versehen. Aber gefühlt hätte ich gerne direkt nach der Registrierung wieder gekündigt.

Bei der Registrierung im Web gibt's erstmal direkt keinen Hinweis zu den Anforderungen an das Passwort, erst wenn man das Formular abschicken will. Ich hatte mir dann mit meinem Passwort-Manager ein langes Passwort generiert, das durch ging und konnte mich auch einloggen – super.

App-Login? Fehlanzeige

Kurz darauf wollte ich dann die erste Serie schauen und den Account am Smartphone einrichten. App installiert, Daten vom Passwort-Manager in die App übertragen und "Login" gedrückt. Doch hier bekam ich den Fehler, dass meine Login-Daten nicht passen würden. Ich hab nochmal alles gecheckt, aber nein. Da ich nichts selbst abgetippt hatte war ein Tippfehler auszuschließen. Ich versuchte es am Handy im Browser und siehe da: hier funktionierten meine Daten. Die App verschluckt sich also an irgendeinem Zeichen meines Passworts oder hat sonstwie eine andere Behandlung des Passworts als die Website.

Passwort ändern nicht mit Login

Aber damit nicht genug. In meinem Account per Browser wollte ich nun das Passwort ändern. Der Link ermöglicht einem aber nicht einfach das Passwort zu ändern, sondern löst sofort die "Passwort vergessen"-Funktion aus, sodass ich eine E-Mail bekam mit einem Link zum Anklicken, wo ich mein Passwort ändern können sollte. Der Link öffnete erwartungsgemäß den Browser, da ich dort aber noch eingeloggt war – ich hatte ja eben erst von meinem Account aus das Passwort ändern wollen – bekam ich nur eine Fehlerseite. Ich vermutete hier schon eine schlechte Implementierung der Funktion, loggte mich aus und rief den Link erneut auf. Nun bekam ich die Möglichkeit mir ein neues Passwort auszusuchen.
Seitdem läuft alles problemlos, aber ohman, war das ein schlechter erster Eindruck der technischen Infrastruktur.